hormone_natuerlich_regulieren_heepen

Viele Möglichkeiten einer effektiven Hormonregulierung im Naturheilkundebereich sind noch weitgehend unbekannt. In dieser Hinsicht ist das Buch von Günter Heepen eine Schatzkiste. Herr Heepen zeigt neben wichtigen Hormonzusammenhängen wie eine sinnvolle Hormonregulierung aussehen kann. PMS, Wechseljahrsbeschwerden, sexuelle Unlust und Kinderlosigkeit – bei einem gestörten Hormonhaushalt sind die Symptome vielfältig. Doch nicht nur die klassischen Frauenbeschwerden sind hormonell bedingt, sondern auch Diabetes, Migräne, Akne, Schilddrüsenerkrankungen und Depressionen, denn an allen Abläufen im Körper sind Hormone beteiligt. Das Buch beschreibt, welche Hormonfabriken unser Körper hat, wie viele verschiedene Hormone es gibt und zeigt, was Frau selbst alles für ihre hormonelle Fitness tun kann. Durch die in Verruf gekommenen synthetischen Hormone suchen Frauen nach natürlichen Alternativen. Der Autor hat ein einzigartiges naturheilkundliches Konzept entwickelt, um den Hormonspiegel wieder ins Lot zu bringen: Eine Kombination aus bioidentischen Hormonen, homöopathischen und pflanzlichen Mitteln, Ernährungsempfehlungen und Reflexzonentherapie.

Inhalt:

  • Chaos im Hormonsystem
  • Einzelne Hormonarten und ihre Aufgaben
  • Behandlung mit natürlichen Hormonen
  • Hormonell bedingte Beschwerden
  • Reflexzonentherapie – Hilfe für die Hormondrüsen