Cholesterin, Bluthochdruck Antwort auf: Cholesterin, Bluthochdruck

#3629

Anonym

Hallo Angelika,

haben deine Klientinnen eigentlich ihren Hormonstatus überprüfen lassen? Ich würde das auf alle Fälle anregen, da ja ein erhöhter Cholesterinspiegel ein SOS-Mechanismus des Körpers sein kann, wenn im Hormonhaushalt die Hormone „knapp“ sind. Cholesterin ist ja die „Urausgangssubstanz“ zur Bildung aller Hormone. Auch Bluthochdruck steht im Zusammenhang mit Hormonmange.

liebe Grüße

Johanna