skip to Main Content
header
32176.jpg
3

Nina Seifert - Heilpraktikerin


Feldbrunnenstr. 20, 20148 Hamburg

Hormone sind nicht alles, aber ohne sie läuft fast gar nichts, deshalb habe ich auf sie ein besonderes Augenmerk.

Seit über 20 Jahren biete ich in meiner Praxis Beratungen und Behandlungen bei ganz unterschiedlichen gesundheitlichen Problemen an. Gemeinsam mit Ihnen mache ich mich auf die Suche nach den Ursachen, um einen individuellen Therapieplan für Sie zu entwickeln. Dabei können fundierte Laboruntersuchung (z.B. ein Speichel-Hormon-Test) ebenso eine Rolle spielen, wie ein sehr ausführliches Anamnesegespräch und körperliche bzw. kinesiologische Untersuchungen. Für die ursächliche Behandlung ist nicht nur wichtig ob z.B. die Hormone im Ungleichgewicht sind, sondern vor allem, wie es dazu kam.

Oft geht es in der Behandlung darum, über Jahre angehäufte körperliche und seelische Belastungen abzubauen, Gifte auszuleiten, für eine ausbalancierte hormonelle Regulation zu sorgen, die Selbstregulation wieder in Fluss zu bringen und Stress zu vermindern.

Meine Haupt-Therapiemethoden dafür sind:

Pflanzenheilkunde, Massagen (u.a. therapeutische Frauenmassage), Ohrakupunktur, Komplexhomöopathie, Kinesiologie, bioidentische Hormontherapie (z.B. in homöopathischer Verdünnung), therapeutische Gespräche, Klopfakupressur

Meine Themenschwerpunkte sind:

  • Natürliche Hormontherapie
    Hormonelle Dysbalancen, Kinderwunsch, prämenstruelles Syndrom, Wechseljahre, Erschöpfung
  • Schilddrüse
    Naturheilkundliche Beratung und Behandlung bei Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis
  • Allergien
    Nahrungsmittelallergien, Heuschnupfen, Hauterkrankungen
  • Darmsanierung
    Nahrungsunverträglichkeiten, Verdauungsprobleme, entzündliche Magen- Darmerkrankungen, Leber/Galle/ Bauchspeicheldrüsenprobleme
  • Emotionaler Stress, Erschöpfung, Krisen
    Psychische Belastungen, Ängste, depressive Verstimmungen, Burnout, Prüfungs- und Schulstress

HSH-Fortbildungen
Inhalte der Schulungen sind Grundlagen und Möglichkeiten eines natürlichen Hormonausgleichs. Besuchte Themenschwerpunkte waren dabei:

  • Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen
  • Schilddrüse, Kinderwunsch, Schwangerschaft
  • Stress, Burn-out, psychische Störungen, Männer und Hormone
Back To Top