Fußreflexzonenmassage Antwort auf: Fußreflexzonenmassage

#3626

Anonym

Hallo Ute,
zunächst hat Frau Märkl uns empfohlen den ganzen Fuß sanft zu massieren, um insgesamt eine bessere Versorgung aller Organe und mehr Harmonie herzustellen.
Frau Märkl hat zwar wirklich eine fundierte Ausbildung in Fußreflexzonenmassage, aber sie ist nicht Heilpraktikerin. Entsprechend vorsichtig war sie in Ihren Ausführungen. Sie hat uns dann aber doch gezeigt wo die Reflexpunkte von Hypophyse, Schilddrüse, Nebenniere, Gonaden, Brust und Gebärmutter liegen. Ihren Schwerpunkt legte sie darauf, uns vor allem zu zeigen, wie diese Punkte massiert werden können.