zurück zur Übersicht

Seminar „Darmgesundheit / Herz-Kreislauferkrankungen“

Teil I: Die Bedeutung des Dünndarms für unsere Gesundheit – Aufbau von Dünndarm und Mikrobiom

  • Dünndarm und die Regulation des Immunsystems
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Leaky Gut Syndrome
  • Binden und Ausleiten von Schadstoffen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Orthomolekularen Therapie

Teil II: Volkskrankheit Herz-Kreislauferkrankungen

  • Ursachen und Entstehung
  • Blutgefässe und Arteriosklerose
  • Cholesterin und Statine
  • Prävention: Möglichkeiten der Vitalstoffmedizin
  • Therapie: Ansätze der Orthomolekularen Therapie

Zum Referenten: Dr. med. Heinz Lüscher ist Orthomolekularmediziner und führt
eine Praxis für Vitalstoffmedizin in Herisau. Als Schulmediziner nahm er die
Komplementärmedizin zunächst nicht ernst. Doch als er durch das Studium
wissenschaftlicher Artikel die überraschenden Heileffekte von Trauben-kernextrakt
kennenlernte, war sein Interesse entzündet und er begann sich intensiv mit
orthomolekularer Therapie zu befassen. So wurde er autodidaktisch zum Experten
für Orthomolekularmedizin, ohne die Schulmedizin zu vernachlässigen.

Hinweise: Der Tagungsbeitrag beträgt CHF 50 (inkl. Unterlagen, exkl. Mittagessen). Die Referate
werden wissenschaftlich ausgerichtet, jedoch allgemein verständlich sein. Wir empfehlen die Anreise
mit dem öV. Rund ums Volkshaus sind nur sehr wenige, kostenpflichtige Parkplätze vorhanden. Das
Mittagessen kann im Restaurant Volkshaus oder in der Umgebung eingenommen werden.

Anmeldung: Kaufen Sie Ihr Ticket über unseren Partner ticketfrog.ch mit dem folgenden Link:
www.ticketfrog.ch/KN18ZH. Damit sind Sie automatisch angemeldet und ein Platz ist für Sie
reserviert. Wenn Sie Probleme beim Ticketkauf haben, bitten wir Sie, sich bei uns zu melden.
Platzzahl beschränkt! Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt