zurück zur Übersicht

Seminar „Alzheimer und Krebs: Prävention und orthomolekulare Therapie“

Teil I: Alzheimer und andere Demenz-Erkrankungen – Alzheimer und andere dementielle Erkrankungen: Einführung und Übersicht

  • Ursachen und Entstehung
  • Prävention aus Sicht der orthomolekularen
  • Therapie: Ernährung und Lebenswandel
  • Therapie: Die Möglichkeiten der Vitalstoffmedizin
  • Gesund bis ins hohe Alter: Eine Reformation der Geriatrie

 

Teil II: Krebserkrankungen

  • Was ist Krebs? Einführung und Übersicht
  • Ursachen und Entstehung
  • Prävention und Früherkennung: Krebs möglichst vermeiden
  • Krebs mit Vitalstoffen natürlich behandeln: Möglichkeiten der orthomolekularen Therapie
  • Neue Ansätze in der Krebsbehandlung

 

Zum Referenten: Dr. med. Heinz Lüscher ist Orthomolekularmediziner und führt
eine Praxis für Vitalstoffmedizin in Herisau. Als Schulmediziner nahm er die
Komplementärmedizin zunächst nicht ernst. Doch als er durch das Studium
wissenschaftlicher Artikel die überraschenden Heileffekte von Trauben-kernextrakt
kennenlernte, war sein Interesse entzündet und er begann sich intensiv mit
orthomolekularer Therapie zu befassen. So wurde er autodidaktisch zum Experten
für Orthomolekularmedizin, ohne die Schulmedizin zu vernachlässigen.

Hinweise: Der Tagungsbeitrag beträgt CHF 50 (inkl. Unterlagen, exkl. Mittagessen). Die Referate
werden wissenschaftlich ausgerichtet, jedoch allgemein verständlich sein. Wir empfehlen die Anreise
mit dem öV. Für Parkhäuser in Bern siehe https://hotel-bern.ch/de/kontakt/anfahrt.html. Fürs
Mittagessen stehen in der näheren Umgebung genügend Restaurants zur Verfügung.

Anmeldung: Kaufen Sie Ihr Ticket über unseren Partner ticketfrog.ch mit dem folgenden Link:
www.ticketfrog.ch/KN18BE. Damit sind Sie automatisch angemeldet und ein Platz ist für Sie
reserviert. Wenn Sie Probleme beim Ticketkauf haben, bitten wir Sie, sich bei uns zu melden.